artists: a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

lirik lagu stadt – heinrich ii

schon wieder bist du hier und du weißt nicht einmal wieso.
du hattest dir als ziel gesetzt von ihr los zu kommen.
doch im schutze der nacht schleichst du dich wieder raus und kommst zu ihr zurück.
kaum angekommen merkst du schon wie sie dich innerlich zerfrisst.

und du schreist in die nacht,
was ist mit dir p-ssiert.
du hattest einen traum,
und jetzt hast du keinen mehr.

ich hab dich gewarnt:
irgendwann kommst du nicht mehr los,
von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.
ich hab dich gewarnt:
irgendwann kommst du nicht mehr los,
von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.

die lichter, die dich einst gefesselt haben,
blenden dich heut nur.
auf dem harten asphalt zwischen den grauen häusern weht ein kalter wind.

wo ist er hin dieser glanz der dich einst dazu trieb alles verkehrt herum zu tun.
und diese neue idee die dich vor großer hoffnung nachts nicht schlafen ließ.
und du schreist in die nacht,
was ist mit dir p-ssiert.

du hattest einen traum,
und jetzt hast du keinen mehr.
ich hab dich gewarnt:
irgendwann kommst du nicht mehr los,
von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.
ich hab dich gewarnt:

irgendwann kommst du nicht mehr los,

von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.

ich hab dich gewarnt:
irgendwann kommst du nicht mehr los,
von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.
ich hab dich gewarnt:
irgendwann kommst du nicht mehr los,
von dieser stadt, die dich einst verschlungen hat.

- kumpulan lirik lagu heinrich ii