lirikcinta.com
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu 11.11.2019 – assimodo & mike jähn

Loading...

[intro: assimodo & mike jähn]
sag ma’ bias wie war das eigentlich damals als die bulle hier r’in kame’?..
willst das wirklich hören? ok!
weißt ja! hier hinne wird ja viel geschwätzt aber ich würd´ das gern mal von dir hören..
warte sofort mike..
mach nur mei’ bierche´ uff..
schütt’ mir noch schnell was ‘in..
dann erklär ich dir aber du musst für mich die hook singe´ bedo brudi..
kein problem..
ai latscho dann passe ma acht jetzt..

[part 1: assimodo]
morgends um 6 zerstört der rammbock die haustür
krass wie sich die spastis mal wieder aufführen
stürmen rein schrеin: “polizei, polizei”
plötzlich bist du in handsch*llеn und kannst dich kaum rühren
sie zeigen mir den beschluss vom amtsgericht
die staatsgewalt richtet ihre waffen auf mich
mir wird erläutert was ich darf und was nicht
erschießt nicht mein hund mehr interessiert mich nicht
mehrere beamte wühlen in der wohnung parallel
2 davon erklären mir den haftbefehl
in diesem moment ist nichts mehr dein besitz
trotz negativer durchsuchung nehmen sie mich mit!
ich bin nunmehr in polizeigewahrsam
zelle zu ich kann nur noch fliesen anstarren
nichts erkennbar hier durch das strukturglas
hier werden freunde zum judas
[hook: mike jähn]
nur das licht der scheinwerfer scheint durch die gitterstäbe
dein herz bricht jeden tag weil dich die bilder quälen
hinter diesen mauern musst du stark sein
fehler sind hier nur von nachteil

[part 2: assimodo]
fernie straße erkennungsdienstliche behandlung
heute bleib’ ich gast über nacht und
am nächsten morgen vorführung beim haftrichter
danach transport ab jetzt seh’ ich nur noch knastgitter
wärter mit schlagstöcken bewaffnet
man ist fortan von allem entmachtet
willkommen in 35510 butzbach
vom richter angeordnete u*haft
von nun an in einer zelle gefangen
der typ nebenan hat 3 morde begangen
abgeschottet von den menschen die man liebt
schreib mein ersten brief die zeit ist ein dieb
erste freistunde seh’ dass jeder seine runden macht
freiheit weg man ist niemals unbewacht
stelle fest das hier ein tag 48 stunden hat
ungewiss was kommt nachdenklich in die dunkle nacht

[hook: mike jähn]
nur das licht der scheinwerfer scheint durch die gitterstäbe (stäbe)
dein herz bricht jeden tag weil dich die bilder quälen (quälen)
hinter diesen mauern musst du stark sein
(oh musst du stark sein)
fehler sind hier nur von nachteil (nachteil)
[outro: assimodo & mike jähn]
krass alter was e geschichte..
ja mann diese wichser..