lirikcinta.com
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 #

lirik lagu 11.11 – beslik meister & safecall777

Loading...

[songtext zu „11.11“]

[intro]
wah, wah, wah, woy (ey)
beslik (ey*yo), ey*yo (beslik), ey*yo, ey, woya, ey (oder, ey)
wah, woya, uh, ey
ey (b*tch), wah (ahja), wah (b*tch), wah (ahja)

[part]
ey, das’s cali*weed, gorilla glue, ich paff*paff’, geb’ kein’n fick
war mein ganzes leben lang asozial, b*tch, änder’ mich nicht für dich (nah)
wenn ich auto hol’, dann tesla, weil ich brauch’ selbst all den sprit
bin mit 230 auf autobahn, ja, das’s linke spur, ich bin quick, ah
flipp’ sachen wie ‘n kickflip, lauf’ allein nachts durch die stadt
ja, b*tch, schreib’ mir jede uhrzeit, weil du weißt, ich bin noch wach (immer)
ja, du redest viel im internet, wenn ich vor dich, hier sagst du „ach“ (achso)
wisch’ das links*rechts, das’s ein slap*clap und mein handgelenk wird verknackst (aua)
ich ess’ morgen toast oder paar cornflakes oder nichts
aber fick mal was ich ess’, b*tch, ich bin jeden tag der sh*t (plprt)
ziehe ein hose an, paar schlappen und geh’ raus (hallo)
leute, die in meinem haus wohn’n, wünschten sich ich zieh’ bald aus (hah)
ich brauch’ keine pause und kein vibe, ich bin am start, ah (yes)
drei uhr nachts am [?], hol’ sechs hansa und ein maß, ah (hah)
ich bin am salon und try ein moonwalk, aber kann’s nicht (f*ck)
sie will auf mir tanzen, aber babe, du bist zu ranzig, ah (bäh)
ich bin rille, ich bin drupp, ich sitz’ am tisch (b*tch)
ich hab’ jeden tag oktoberfest, termine hab’ ich nicht (nee)
[hook]
jeden tag, der elfte*elfte, ist scheiß egal, wo ich bin, ah (immer)
schlechte laune hab’ ich selten, mann, ich brauch’ nur manchmal ‘n drink, eh, eh
das’s die wahrheit, bin auf suff, wenn ich es kann (immer)
und wenn ich das [in sein?] raus hol’, weißt du heute nacht wird lang, ah
ich kann nicht mehr sprechen, aber trotzdem will sie schwanz
b*tch, ich glaub’ da geht heut nix mehr, aber weiß zu schätzen, vielen dank, eh

[outro]
wah (b*tch, ey, ja)